Gesamtreferenzliste

Unsere komplette Referenzliste senden wir Ihnen gern auf Anfrage zu.
Nachhaltigkeit in der Verkehrs- und Straßenplanung sowie in der Wasserwirtschaft ist uns wichtig. Dies beinhaltet für uns sowohl wirtschaftliche und effiziente als auch umweltverträgliche Maßnahmen zur Lösung von verkehrlichen Defiziten bzw. Problemen. In allererster Linie gilt es, Konflikte durch Beratung und Trassenoptimierung zu vermeiden bzw. zu minimieren. Dabei profitieren unsere Umweltplaner von der engen Zusammenarbeit mit unserer Abteilung Objektplanung Verkehrsanlagen.

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Leistungsspektrum der Umweltplanung an:

  • Umweltverträglichkeitsstudien, UVP-Vorprüfungen
  • Landschaftspflegerische Begleitpläne
  • Landschaftspflegerische Ausführungspläne
  • Natura2000-Vorprüfungen und –Prüfungen
  • Artenschutzbeiträge
  • Landschafts- und Grünordnungspläne
  • Verschattungsgutachten

Auszug aus unseren Referenzen

Umweltverträglichkeitsstudie

Maßnahme: Änderung der Abbaufläche Steinbruch Strassberg
Auftraggeber: Fa. Steinwerke Heinrich Teufel GmbH Co. KG
Zeitraum: 2005 - 2012
Detailinformationen

Landschaftspflegerische Begleitplanung

Maßnahme: A14, AD - Nossen - AS Döbeln-Nord, Ersatzneubau der Streckenfernmeldekabelanlage
Auftraggeber: Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale
Zeitraum: 2010 - 2011
Detailinformationen

Landschaftspflegerische Ausführungsplanung

Maßnahme: A 72, Chemitz-Leipzig, Abschnitt 3.2 Frohburg-Borna,
CEF-Maßnahmen
Auftraggeber: Deutsche Einheits Fernstraßenplanungs- und bau GmbH
Zeitraum: 2011 - 2012
Detailinformationen